Workshop: Ein neues Leitmotiv für Europa

Veranstalter:Vertretung der EU Kommission in Wien und das Außenministerium

Datum:21.01.2014

Beginn:11:00 Uhr

Ende:20:00 Uhr

Ort:Museumsquartier
Museumsplatz 1
1070 Wien


Eure Meinung als junge Europäerinnen und Europäer ist gefragt:
Wie seht ihr die Zukunft Europas?

Die EU lädt junge Menschen (bis 30 Jahre) zu einer Reflexion über die europäische “Geschichte“ ein, um ein neues Leitmotiv für Europa zu finden!

Wir suchen neue und zeitgemäße Impulse, die frischen Wind in das europäische Einigungswerk bringen: Wodurch fühlt ihr euch Europa verbunden? Wohin entwickelt sich die EU? Was ist Eure Vision für die Zukunft? Was muss sich in den nächsten 10 Jahren ändern, damit ihr einmal sagen könnt: “Europa ist das Beste, was uns passieren konnte!”?

Mitreden – mitgestalten!

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Wien und das Außenministerium laden herzlich zu einem gemeinsamen Brainstorming ins Museumsquartier ein. In einer Diskussion mit österreichischen KünstlerInnen und Intellektuellen könnt ihr Eure Ideen und Wünsche bei der Suche nach einem neuen Europa einbringen.

Barroso

„Ein neues Leitmotiv für Europa, nicht, weil wir dem Daseinszweck der Europäischen Gemeinschaft und der Europäischen Union untreu werden wollen – dies steht außer Frage. Der Grund liegt vielmehr darin, dass wir zu Beginn dieses 21. Jahrhunderts die Geschichte Europas weiterschreiben müssen, insbesondere für die neue Generation, die diesem Leitmotiv für Europa nicht so verbunden ist. Es ist wie bei einem Buch: es kann nicht bei den ersten Seiten bleiben, auch wenn diese wunderschön waren. Wir müssen unsere Geschichte fortschreiben, die Geschichte der Gegenwart und der Zukunft. Daher brauchen wir ein neues Leitmotiv für Europa.“

José Manuel Barroso, EU-Kommissionspräsident 

Anmeldungen erforderlich – beschränke TeilnehmerInnenzahl!

Anmeldungen mit Name, Geburtsdatum, Mobilnummer sowie kurzer Beschreibung, warum ihr dabei sein solltet, bitte bis zum 09.12. per E-Mail an daniel.gerer@edic.at

Für TeilnehmerInnen aus den Bundesländern stellt JEF Österreich volle Reisekostenrückerstattung auf Grundlage eines 2 Klasse Bus oder Zug Ticket zur Verfügung. Europe Direct Wien stellt kostenlos für TeilnehmerInnen Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung falls diese benötigt werden.

Nähere Informationen zu der von der Europäischen Kommission gestarteten Initiative findet ihr hier.