EU Wahl

Am 25. Mai 2014 werden die BürgerInnen der EU zum achten Mal an die Urnen gerufen um das Europäische Parlament direkt zu wählen. Was sind die Themen im Wahlkampf? Wie schaut das ganze in anderen Ländern aus? Wir berichten, analysieren und kommentieren, ergänzt durch Erläuterungen zu Hintergründen und Wahlrecht.

Angelika Mlinar: “Meines Erachtens gibt es auf EU-Ebene generell ein Demokratiedefizit.”

Angelika Mlinar

Bulgarien

Bulgarien_Rila-Gebirge_by-Felix-Sauter_cc-by-nc-nd

Europa Anders – Ein linkes Bündnis für ein “Europa der Menschen”

europa-anders-2

Wohin setzen wir unser Kreuzerl?

Stimmzettel

EP 2014: Welche Parteien kommen ins Europaparlament?

Fragezeichen1 Kopie

Alleinstellungsmerkmal: Wählen mit 16

bmfj_pk_31.03.2014_045

“Die Wahlen sind doch nur für die jungen Leute wichtig”

Mikrofon SW
Veranstaltungen

Wahldiskussion: „Wieso kapiert ihr nicht, dass die Reichen bluten müssen?“

DSCF2167

Doppelt hält nicht besser

doppelte_rolle

Eugen Freund: “In St. Kanzian am Klopeinersee hat Politik nur einen sehr geringen Stellenwert gehabt.”

freund-klein

Auf dem Weg nach Brüssel: Die SpitzenkanidatInnen für die EU-Wahl

1024px-European_Parliament,_Plenar_hall

Vier Fehler zum Start des SP-Wahlkampfs

Yussi-Pick

Eugen Freund – Ein Journalist wechselt die Seiten

Wahlrecht: Same, Same but Different

Time to claim our elections!

league-of-young-voters

Europawahl 2014 – FAQ

1024px-European_Parliament,_Plenar_hall

Grüne Bundeskonferenz: KandidatInnen für EU-Wahl stehen fest

image

Demokratie ist kein Witz – Weg vom Nichtwählen

demokratie-ist-lustig_sebastian-wieschowski_cc-byj

Warum wir Jungen (nicht) wählen gehen

cc-by-Sebastian Wieschowski

Die Basis für eine gute Wahl