Directional Signs

Die Qual der Wahl – Ein Wegweiser durch den Informationsdschungel

Nur noch gut zwei Wochen Zeit, um dich zu informieren: Am 25. Mai findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Die Auswahl an Parteien ist groß und die Wahlentscheidung schwer. Oft weiß man einfach zu wenig über die Themen, die diskutiert werden oder es werden erst gar nicht jene Themen angesprochen über die man gerne Genaueres erfahren würde. Um im Dschungel an Informationen etwas Orientierung zu schaffen haben wir deshalb eine Linksammlung erstellt. Im Folgenden findest du verschiedene Seiten, die dir dabei helfen sollen dir ein eigenes Bild von der EU, den relevanten Themen und den antretenden Parteien zu machen.

Informationen rund um die Wahl

www.jungestimmen.eu

Jungesstimmen.at ist die Informationskampagne der Bundesjugendvertretung. Auf der Seite findest du Informationen zur Wahl, zu den KandidatInnen und zu verschiedensten Veranstaltungen und Workshops.

www.youngvoters.eu

Auf der Seite von der League of Young Voters kannst du dich einbringen und diskutieren. Welche Themen sind dir wichtig? Was hältst du von den Ideen anderer Jugendlicher aus ganz Europa und was halten sie von deinen und was würde auf der Agenda der EU ganz oben stehen, ginge es nach uns Jugendlichen?

www.electio2014.eu

Eine Seite, die von votewatch.eu speziell für die EU-Wahlen 2014 kreiert wurde. Hier kannst du unter anderem einen kleinen Test machen um herauszufinden welcher Politiker, welche Nationale Partei und welche Fraktion deine Ansichten am besten teilt, in dem du zu 20 Themen der vergangenen vier Jahre deine Stimme abgibst.

www.myvote2014.eu

Myvote2014.eu ist ein Kooperationsprojekt von votewatch.eu und der League of Young Voters. Ähnlich wie bei electio2014.eu kannst du deine Meinung zu bestimmten Themen mit dem Stimmverhalten der MEPs vergleichen. Außerdem kannst du dein Wissen über die EU in einem Quiz testen und ausbauen und dir ansehen, wie bestimmte Abstimmungen ausgegangen wären, hätte nicht das EP sondern die NutzerInnen von myvote2014.eu abgestimmt.

www.elections2014.eu

Die Offizielle Seite zur EU-Wahl vom Europäischen Parlament. Hier findest du eine bunte Mischung aus Informationen, Videos und netten Spielereien. Beispielsweise kannst du eine Zeitreise machen und dir anschauen, was sich im europäischen Alltag seit 1979, als das Europäische Parlament das erste Mal direkt gewählt wurde, verändert hat.

www.wahlkabine.at

Auf wahlkabine.at kannst du relevante Fragen zu den anstehenden Wahlen beantworten und ihre Wichtigkeit für dich gewichten. Das Ergebnis, mit welcher Partei deine Ansichten am meisten übereinstimmen, kann eine gute Entscheidungshilfe sein, als einzige Informationsquelle sollte es jedoch nicht verwendet werden.

euandi.eu

EU and I ist eine „Wahlkabine“ auf europäischer Ebene, die methodisch neue Wege eingeschlagen hat. Außerdem kannst du nicht nur herausfinden mit welcher nationalen Partei deine Ansichten am ehesten übereinstimmen, sondern es werden auch alle Parteien der anderen EU-Mitgliedsländer in die Auswertung miteinbezogen.

www.verstimmt.at

verstimmt.at wurde im Sommer 2013 von drei PolitikwissenschaftlerInnen konzipiert und hat im September des selben Jahres den Sprung ins www geschafft.
Gebloggt wird über Wahlen in Österreich und Umgebung – unter anderem natürlich auch über die EU-Wahl.

neuwal.com

Auch neuwal.com berichtet über die EU-Wahlen. Interviews, Länderportraits, Videos, Wahlumfragen: Aus unserer Sicht ein sehr gelungenes und abwechslungsreiches Informationsangebot zur Wahl und auch abseits davon immer einen Besuch wert.

Allgemeine Informationsportale

www.votewatch.eu

Welcher MEP stimmt wie ab, wie treu sind die Abgeordneten ihren Fraktionen, welcher Abgeordneter ist in welcher Fraktion? Antworten auf diese und noch mehr Fragen findest du auf dieser Seite.

www.europeancitizensabroad.eu

Du würdest im Mai gerne wählen gehen, bist aber im Ausland? Diese Seite stellt dir alle wichtigen Informationen rund um das Wählen aus dem Ausland zur Verfügung.

www.debatingeurope.eu

Diese Seite gibt dir die Möglichkeit, online zu verschiedenen aktuellen Themen in der EU deine Stimme abzugeben und ist eine Art Online-Meinungsumfrage. Außerdem kannst du hier mit anderen unkompliziert über aktuelle Entwicklungen debattieren.

Nachrichtenportale

euobserver.com

Eine Online-Zeitung die sich ausschließlich mit der EU befasst. Besonders Interessant: Wenn du Interesse an einem detaillierten Artikel zu einem bestimmten Thema rund um die EU hast kannst du der Redaktion schreiben und diese wird sich bemühen deinem Wunsch nachzukommen.

www.euractiv.com

Euractiv ist ein Online-News-Portal, dass sämtliche Themenbereiche mit Bezug zur EU abdeckt. Solltest du zu egal welchem Thema, das die EU betrifft einen Artikel suchen, so wirst du hier sicher fündig werden.

www.euinside.eu

Euinside.eu ist ein Online-News-Portal, dessen Schwerpunkt auf Ost-Europa liegt. Hier findest du interessante Artikel über die Themen, die für die östlichen EU-Staaten relevant sind. Kann auch für West-Europäer durchaus interessant sein.

Weitere offizielle Webseiten der EU

ec.europa.eu

Die offizielle Seite der Europäischen Kommission. Hier findest du alles über öffentliche Ausschreibungen der EU, Beschlüsse und Programme der Kommission, die eigenen Rechte und noch vieles mehr.

ec.europa.eu/transparencyregister

Eine Unterseite der Europäischen Kommission. Hier findest du das Transparenz-Register. Es beinhaltet Informationen über die in Brüssel tätigen Lobby-Gruppen und gibt Aufschluss darüber, wer in den Gebäuden der EU ein und ausgehen darf und wie viel Geld für Lobbying von dem jeweiligen Unternehmen aufgewendet wird.

www.europarl.europa.eu

Die offizielle Seite des EU-Parlaments. Hier findest du alle Informationen zum Parlament. Wer besonderes Interesse hat, der EU ein bisschen näher zu kommen, findet hier alle Infos zu den Veranstaltungen des Parlaments.

epp.eurostat.ec.europa.eu

Die offizielle Seite der Europäischen Statistikbehörde Eurostat. Hier findest du alle nur erdenklichen Statistiken zu den EU-Staaten. Außerdem werden die verschiedenen Statistiken in der Sektion „Statistics Explained“ genauer erklärt, so dass auch Laien diese lesen können. Allerdings sind die Erklärungen nur in Englisch abrufbar.